Covid-19

Informationen zum Schulbesuch

Schulbetrieb:

Ab Montag, den 6. September (3 wöchige Sicherheitsphase zum Schulstart)
Präsenzunterricht im Vollbetrieb

Voraussetzung zur Teilnahme am Präsenzunterricht ist der Nachweis eines negativen Antigen-Tests ("Nasenbohrertest" in der Schule) bzw. PCR-Tests ("Alles gurgelt") .

Mund-Nasenschutz: Regelung je nach Covid-Stufe
Derzeit MSN für alle außerhalb der Unterrichtsräume.

Verpflichtender Test
Für die Teilnahme am Unterricht haben Schülerinnen und Schüler am
Schulstandort den zum jeweiligen Zeitpunkt angeordneten Test durchzuführen. Der Nachweis eines negativen Testergebnisses einer exteren befugten Stelle wird anerkannt.
Wenn Schüler/innen oder Erziehungsberechtigte (bei unter-14-Jährigen) der Testung an der Schule nicht zustimmen, ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich.

Diese Regelungen gelten derzeit auch für Genesene und Geimpfte.

Elternbrief der Schule für 1. Klassen
Elternbrief der Schule für 2. - 8. Klassen
Einverständniserklärung
Elternbrief der Bildungsdirektion

Informationen zu PCR Tests "Alles gurgelt"

WICHTIG: Informationen des Bildungsministeriums / der Bildungsdirektion /der Gesundheitsbehörde

  • Sponsoren